Der Nikolaus kam zur Trachtenjugend bei der Waldweihnacht.

 Den alten Bayrischen Brauch vom Nikolaus konnte auch die Trachtenjugend des Heimat und Trachtenvereins Adlkofen erleben. Die Kinder und Jugendlichen trafen sich am Parkplatz am Waldrand von Jenkofen und gingen gemeinsam mit Laternen und Fackeln zur bereits aufgebauten Station in den Wald. Dort wurden Nikolausgeschichten gelesen und die Kinder sangen Nikolauslieder. Plötzlich tauchte vor Ihnen der Nikolaus mit seinem Knecht Rupprecht auf. Der Nikolaus hatte für jeden ein paar Gedanken vorzubringen. Danach folgte die Bescherung. Die Trachtenkinder sangen dem Nikolaus noch ein Lied vor. Nach dem Nikolausbesuch konnte sich die Jugend  sowie auch die Erwachsenen bei Kinderpunsch, Glühwein und Plätzchen umgeben von romantischer Stimmung aufwärmen.